System obróbek ECO+ znajduje zastosowanie głównie na budynkach mieszkalnych.

Zubehör

ECO + Blechkragensystem wird hauptsächlich in Wohngebäuden eingesetzt. Blechkragen werden mit professionellen, voll computerisierten Maschinen gefertigt, was eine 100% Wiederholbarkeit der Produkte garantiert

hornval niemiecka jakość

Firstziegel und Dachfirst

Firstziegel und Dachfirst schützen die Dachoberseite vor dem Eindringen von Wasser und Schnee (bei Regen). Sie schützen auch vor anderen äußeren Einflüssen, die unter die Dachabdeckung geraten könnten.

Firstziegel

Gratziegel gerade

Dachfirst konisch

Dachfirst gerade

Dach-Korbrinnen

Dach-Korbrinnen sind Elemente, die an der Dachlächenverbindungen montiert sind. Diese Zone ist der größten Belastung von Wasser oder Schnee ausgesetzt. Blechkragen des Korbes wird zusätzlich mit selbstklebenden Keilen abgedichtet, die vor dem
Einblasen von Wasser und Schnee schützen sowie eine ausreichende Belüftung ermöglichen.

Kleine Korbrinne

Große Korbrinne

Traufblech

Unteres Traufblech wird an der Frontplatte des Gebäudes montiert. Neben den ästhetischen Qualitäten wird die Frontplatte nicht angefeuchtet.
Oberes Traufblech. Traufkappe hat die Aufgabe, die Dachverkleidung und Wände des Gebäudes vor dem Einblasen von Wasser und Schnee zwischen der Dachfläche und -rinne sowie vor Anfeuchten der Wände und Zerstörung der Gebäudefassade zu schützen.

Unteres Traufblech

Oberes Traufblech

Andere Elemente

Windträger unten

Der untere Windträger stellt Ergänzung des oberen Windträgers dar, d.h. wenn die seitliche Dachkante breiter als 10 cm ist, setzen wir den unteren Windträger ein, der wir unter den oberen Windträger montieren, um den Seitensparren abzudecken.

Windträger oben

Der obere Windträger überlappt mit einer Kante einen ca. zehn Zentimeter langen Abschnitt der Dachfläche, mit anderen dagegen die Seitenkante des Daches. Seine Aufgabe ist es, die seitliche Dachkante vor dem Aufnehmen durch Wind zu schützen und sie so abzusichern, dass das Wasser nicht unter die Dacheindeckung eindringt.

Verbinder

Der Verbinder wird auf die Verbindung verschiedener Materialien montiert. Der Dachstuhl ist ständig in Betrieb, daher sind zweiteilige Blechkragen nötig, wobei einer Blechkragen an der Dachfläche angebracht wird. Eine zusätzliche Sicherheitsleiste wird an der Wand montiert.

Schneesperre

Die Schneesperre und der Schneefangfänger haben die Aufgabe, die Rinnen vor rutschendem Schnee zu schützen sowie Schäden durch herabfallende Überhänge (vor dem Gebäude) zu vermeiden.

Starterleiste für H5

Die H5-Starterleiste ist eine Blechverkleidung, die Montage des ersten Blechs über der Rinne erleichtert.

Dachzubehör

Dach Silikon

Es wird für die flexible Verklebung und Abdichtung von Gummiblättern wie Dachrinnen, Hauben, Fallrohren, verzinkten und Zinkblechen, Eisen, Edelstahl, Aluminium und beschichteten Blechen verwendet. Er wurde von einer Gruppe der besten Dachdecker geschätzt.

Dachband

Es wird häufig zum Abdichten von Abdeckungen an Dach- und Firstbereichen, Deckenanschlüssen, Oberlichtern, Kaminen sowie Lüftungs- und Dachfenstern verwendet. Dieses Band bietet dauerhafte Dichtheit und hohe Beständigkeit gegen widrige Witterungsbedingungen.

Dachfolie

Es ist eines der wichtigsten Elemente der Dachkonstruktion. Bietet eine thermische Isolierung und schützt vor geblasenem Schnee und Regen. Die Dachfolie ist dampfdurchlässig (leitet von innen eindringenden Wasserdampf durch).
Dampfdurchlässigkeit: 3000 g / m2 / 24h.

Firstband

Das einlagige Belüftungsband dient als Belüftungs- und Dichtungselement für horizontale und diagonale Tragegurte. Es besteht aus profiliertem Aluminiumblech, Polyester-Geotextil mit duroplastischen Fasern und einem selbstklebenden Butylband. Sie schützt die Dachneigung gegen das Eindringen von Schnee, Regen, Feuchtigkeit, Staub und Staub von der Firstseite.

Keilsiegel

Selbstklebende Dichtungen aus technischem oder Filtrationsschaum. Sie verhindern, dass Staub, Schmutz und Blätter unter die Dachhaut gelangen. Sie schützen vor Schneegestößen. Zur Abdichtung von Dachrinnen, Dachfenstern, First.

Profilierte Dichtungen

Für Dachziegel und Trapezbleche.

Schraube mit Dichtung

Schrauben mit Dichtungen werden zur Befestigung von Dachziegeln, Trapezblechen und Leisten verwendet. Die Gummidichtung, die eine Schraube aufweist, ist witterungsbeständig und gewährleistet so die Dichtheit der Befestigung.

Lüftungsschornsteine

Die Lüftungsschornsteine ​​unterstützen den Luftaustausch unter der Überdachung. Erhältlich in isolierten und nicht isolierten Versionen für alle Arten von Dachziegeln und Trapezen von Hornval.

Ausbesserungslack

Es wird zum Feststellen von Kratzern oder anderen Beschädigungen verwendet, die auf der Lackschicht beispielsweise beim Transportieren und Ziehen von Blech auf das Dach entstanden sind. Lacke sind als Spray oder in einem Behälter erhältlich.

Lichtplatte S18/S35

Hornval Oberlichter aus glasfaserverstärktem Polyester eignen sich hervorragend für die Beleuchtung von Produktions- und Lagerhallen. Die Arbeitstemperatur von -40 ° C bis + 120 ° C garantiert, dass unsere Oberlichter perfekt mit Trapezblechen zusammenwirken und sich nicht unter dem Einfluss wechselnder Wetterbedingungen verformen.

NON AQUA

Unsere NON AQUA-Antikondensationssperre löst Probleme mit Kondenswasser in Gebäuden. Die Verwendung einer Beschichtung auf der unteren Schicht des Dachmaterials hält die Feuchtigkeit in einer speziellen, in der Membran ausgebildeten ‘Tasche’ zurück. Dadurch kondensiert es nicht und beschädigt die Materialien unter der Dachhaut nicht.

Benötigen Sie noch etwas?

Um die Anforderungen unserer Bauunternehmer zu erfüllen, hat Hornval eine nicht standardisierte Bearbeitung eingeführt. Wir führen Abdeckungen durch, die in Industrieanlagen (Produktionshallen, Kaufhäusern, Supermärkten, Autohäusern, Tankstellen) eingesetzt werden. Wir können Behandlungen mit einer Länge von bis zu 6 m und einer Dicke von 0,75 mm aus dem Ihnen oder Ihrem eigenen Material anvertrauten Material gemäß der technischen Zeichnung des Kunden durchführen. Jede Abfrage wird separat betrachtet und die Bewertung hängt von der Menge und der Breite der Bearbeitung ab. Die Bewertung erfolgt durch einen technischen und kaufmännischen Berater nach Erhalt einer Fax- oder E-Mail-Anfrage mit Zeichnung. Die Antwort ist am selben Tag und die Frist beträgt nicht mehr als 7 Arbeitstage. In Ausnahmesituationen verkürzen wir diese Zeit auf 1 Tag.

Benötigen Sie noch etwas?


überprüfen Sie den Rest des Angebots: